Aus einer Gymnastikübung…

In der Beschreibung einer Gymnastikübung steht: Alzate il gomito. Man soll also den Ellbogen heben. Gut. Und doch muß ich etwas schmunzeln, denn alzare il gomito bedeutet auch, zu viel Alkoholisches trinken. Und es kann passieren, dass man eine alzata d’ingegno, eine “ Hebung des Geistes“  hat, d.h. eine leuchtende Idee, meist jedoch ironisch verwendet, also eine Schnapsidee. Bevor wir das mit einer alzata di spalle, d.h. mit einem Achselzucken beiseiteschieben: wollen Sie Ihr Obst nicht in einer cesta auf den Tischbringen, können Sie es auf eine alzatina tun. Da ist eine Obst- oder Kleingebackschale mit einem hohen Fuß oder „auf mehreren Etagen“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.